Der FSV 67 Halle e.V.
dankt seinen Sponsoren
 

Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

28.05.2022

D 2- Jugend Unser heutiges Punktspiel gegen den VfL Halle wurde mit 8:2 gewonnen.


Der Sieg war mehr als verdient, auch in der Höhe, da unsere Mannschaft dem VfL in allen belangen, vor allem aber körperlich, überlegen war. Von Anfang an wurde der Gegner unter Druck gesetzt, so dass er seine technischen Möglichkeiten kaum ausspielen konnte. Unsere Mannschaft spielte immer wieder schnell und direkt nach vorn und hatte heute mit Pepe und Fabi zwei überagende Spieler in ihren Reihen. So war dann auch eine Frage der Zeit bis dann die Tore fielen. 15. Minute ein weiter Abstoß von Pepe, Fabi startet durch und erzielt das 1:0.
18. Minute weiter Freistoß von Pepe auf Fabi, der direkt weiter auf Benny und der flach zum 2:0.
23. Minute wieder weiter Abstoß von Pepe über die VfL Abwehrreihe auf Fabi, der umspielt noch einen Gegner und trifft zum 3:0.
26. Minute gleiches Muster. Weiter Abstoß von Pepe, Fabi erläuft sich den Ball, spielt auf Carlo, der zurück auf Fabi und es stand 4:0. Kurz vor der Halbzeit dann das 1:4 nach einem Abspielfehler im Mittelfeld.
Nach der Pause ging dann genau so weiter. In 36. Minute erkämpft sich Fabi in der VfL Hälfte den Ball, spielt einen schönen Pass in den Lauf von Haari und der trifft zum 5:1.
45. Minute, Pepe setzt sich auf der rechten Seite gegen 3 Gegenspieler durch und bringt einen Schuß/Flanke? in den Strafraum hinein,den der VfL Torwart aber falsch berechnet und so den Ball zum 6:1 ins Tor lenkt.
55. Minute wieder mal ein weiter Abstoß von Pepe, diesmal startet Haari durch und erzielt das 7:1. Nach einem der wenigen Entlastungsangriffe des VfL konnte dieser in der 57. Minute mit einem abgefälschten Schuß auf 2:7 verkürzen.
60. Minute, wieder einmal setzt sich Pepe diesmal auf der linken Seite durch, brinkt den Ball flach nach innen und am langen Pfosten kann Ridwan mit einem schönen Schuß sein erstes Saisontor zum 8:2 Endstand erzielen.



Zurück zur Übersicht


  dsffddfd